Datenschutzrichtlinie

Bei allen Datenverarbeitungsvorgängen (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) beachten wir die gesetzlichen Vorschriften. Die für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten von Ihnen werden von uns gespeichert, genutzt, soweit dies zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich ist, und an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Wir erheben und verarbeiten Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke. Wir geben keine Daten an externe Vermarkter weiter, sofern dies nicht gesetzlich erlaubt ist.

Recht auf Information

Im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung erteilen wir Ihnen auf schriftliche Anfrage gerne Auskunft über alle bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten über Sie. Unter den Voraussetzungen des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie können der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen und/oder Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Dies gilt nicht für Daten, die zu Abrechnungs- oder Buchhaltungszwecken verwendet werden. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

Kontakt für Fragen im Zusammenhang mit unserer Datenschutzerklärung

Bei allen Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskunftsanfragen zu Ihren Daten, bei Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie beim Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte schriftlich an Sebastian Lux, Datenschutzbeauftragter , Mail: datenschutz@kpm-berlin.com, KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin GmbH, Wegelystraße 1, 10623 Berlin, Deutschland.

Informationen zu Cookies

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen.

KPM verwendet Sitzungscookies, die sofort gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Ein Vorteil dieser Cookies besteht darin, dass sie es ermöglichen, Ihren Warenkorb auf jeder Seite der Website anzuzeigen. So können Sie immer sehen, wie viele Artikel Sie in Ihrem Warenkorb haben und wie hoch Ihre aktuellen Ausgaben sind.

KPM verwendet auch Cookies, die über das Ende Ihrer Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden (gespeicherte Cookies). Diese Cookies dienen hauptsächlich dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Dateien ermöglichen es unserer Seite unter anderem, speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Informationen anzuzeigen. Der einzige Zweck dieser Cookies besteht daher darin, uns dabei zu helfen, unsere Online-Dienste an Ihre individuellen Vorlieben anzupassen und Ihr Surferlebnis zu verbessern.

Website-Tracking

Zu Marketingzwecken sammelt und speichert diese Website anonymisierte Informationen über das Surfverhalten der Benutzer. Diese Daten werden mithilfe von Cookie-Dateien auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen uns die Analyse anonymer Informationen über Ihr Surfverhalten. Zu den erfassten Daten gehören die Stadt/Stadt, in der sich der Nutzer befindet, der von ihm verwendete Browser und das Betriebssystem sowie die von ihm besuchten Website-Seiten. Die erhobenen Daten ermöglichen keinen Rückschluss auf die Identität des Nutzers. Die Daten werden lediglich zur Verbesserung unseres Services genutzt. Sämtliche IP-Adressen werden daher gekürzt, sodass sie in anonymisierter Form verarbeitet werden können. Eine anderweitige Verwendung der Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Google-Website-Analysetool

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google Analytics wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Speicherung von Cookies durch Websites verhindern, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser auswählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das hier verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout ?hl=de.

Weitere Informationen finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout oder www.google.de/intl/en_uk/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Bitte beachten Sie, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde. um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten (IP-Masking).

Soziale Plugins

Unsere Website nutzt Plugins des sozialen Netzwerks Meta (http://www.meta.com). Diese werden von Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Ireland („Meta“) betrieben. Die Meta-Plugins erkennen Sie auf unserer Website an dem Meta-Logo und/oder dem „Like-Button“. Wenn Sie eine Seite besuchen, die ein Plugin enthält, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Metaserver her. Da die Verbindung direkt erfolgt, erhalten wir keine Kenntnis über die übermittelten Daten. Meta erhält die Information, dass Sie eine bestimmte Seite unserer Website besucht haben. Sofern Sie gleichzeitig bei Meta eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Meta-Konto zugeordnet und ermöglichen so eine persönliche Identifizierung. Gleiches gilt, wenn Sie die Plugins nutzen (durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons) oder einen Kommentar schreiben. Weitere Informationen finden Sie unter www.meta.com/help/ . Informationen zur Erhebung, Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch Meta sowie zu den Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.meta.com/policy.php) und den Datenschutzeinstellungen von Meta

(http://www.meta.com/privacy/explanation.php). Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen von unserer Website direkt in Ihr Meta-Konto übertragen werden, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Meta ausloggen. Sie können Plugins auch blockieren, indem Sie die entsprechenden Browser-Add-ons verwenden.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, die im Rahmen der Vertragsabwicklung involviert sind und sorgfältig im Sinne des § 11 BDSG ausgewählt wurden. Dazu gehören das für die Lieferung verantwortliche Logistikunternehmen und das für die Zahlungsangelegenheiten zuständige Finanzinstitut. In den Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wahren wir die Grundsätze des Datenschutzrechts und geben diese nur im absolut notwendigen Umfang weiter.

Sicherheit Ihrer Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Wir ergreifen daher technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung und unberechtigten Zugriff zu schützen. Wir verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich, um mit der technologischen Entwicklung Schritt zu halten.